Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

NEWS

Helen's Welpen sind geboren 

 Welpen mit vollem Bäuchlein

Umi vom FuchshofUmi vom Fuchshof

 

Uno vom FuchshofUno vom Fuchshof

Reika vom Fuchshof

geb. am 07.05.2015

Reika 9 Wochen alt mit Sky Reika 9 Wochen alt mit Sky

Reika 9 Wochen alt mit Sky 

 

Reika 11 Wochen altReika 11 Wochen alt

Reika 11 Wochen alt

Reika 3 Monate altReika 3 Monate alt

Reika 3 Monate alt

Reika 6 Monate alt

 

********************** 

Fotos vom Terrier Tag 

siehe Terrier Tag 2014

Dax der Starr am Terrier TagDax der Starr am Terrier Tag

Lukas mir Helen an Terrier TagLukas mir Helen an Terrier Tag

Milo und Monty am Terrier TagMilo und Monty am Terrier Tag Helen an der Terrier-Schau in Eiken 2014

Lakeland Terrier Saredon Clas ACT gerufen HelenLakeland Terrier Saredon Clas ACT gerufen Helen

 Fotos unter NEWS

Welpen 5 Wochen altWelpen 5 Wochen alt

  

Stellas Fototermin  

Stella am 22.09.2014Stella am 22.09.2014

 unter Glückliche Besitzer

Rassen-beschrieb des LAKELAND TERRIER

Der Lakeland Terrier der fröhliche Familienhund

Eigenschaften des LAKELAND TERRIER:
Der LAKELAND- Terrier ist ein Hund der wegen seiner Grösse und seinem guten Wesen als Familien- Hund sehr beliebt ist. Der Terrier - Liebhaber, der einen Haushund sucht, einen kleinen Freund, der mit seinem Herrn durch dick und dünn geht, der mittels Liebe und Anhänglichkeit Freude in seinen grauen Alltag bringt, einen lustigen Begleiter für seine Spazierwege, wird von dem Lakeland-Terrier nicht enttäuscht sein. Der Lakeland-Terrier hat eine Grosse Liebe zum Menschen entwickelt, ganz besonders den Kindern gegenüber, in denen sie ihre eigene immer neue Freude am Leben wiederentdecken. Hohe Intelligenz, leichte Erziehbarkeit ist für den Lakeland-Terrier ebenso vorteilhaft, wie seine praktische Grösse. Sie sind gehorsam und können bereits durch den Tonfall der Stimme unter Kontrolle gehalten werden. Der Lakeland-Terrier zeigt viel Treue und Anhänglichkeit, das beruht jedoch auf Gegenseitigkeit, denn auch er muss die Liebe seines Herrn empfinden können er möchte seinem Herrn dienen und ihm allein gehören. Der Lakeland-Terrier benötigt nur wenig Futter, wenig Platz im Haus und Auto. Er ist im Haus ruhig und angenehm zu halten, draussen aber lustig und temperamentvoll, wie es guter Terrier- Art entspricht. Feinhörigkeit und Wachsamkeit sind bei ihm erstaunlich ausgeprägt, keine Maus oder Ratte in seiner Umgebung entgeht seinem feinen Gehör. Eine sehr angenehme Eigenschaft des Lakelands besteht darin, dass er nur wenig bellt, dass heisst nur dann, wenn es tatsächlich notwendig ist. Was die Hausfrau zu schätzen weiss ist, dass der Lakeland-Terrier keine Haare verliert und durch regelmässiges Trimmen (ca. 3 mal pro Jahr) sehr pflegeleicht ist. Zu vermerken bleibt noch, dass der LAKELAND- Terrier ein grosser Wasserfreund und passionierter Schwimmer ist und stets zu einem munteren Spiel aufgelegt ist. Der LAKELAND- Terrier ist der liebenswürdigste und anschmiegsamste unter allen Hunden. Er hat viel Mut und Verstand und sucht keinen Streit. Aber er ist ausserordentlich selbstbewusst und lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen.

 

Herkunft der LAKELAND TERRIER


das Lake District in England das Lake District in England Die engere Heimat der Lakeland-Terrier ist Cumberland, die nordwestlichste, hoch gelegene, kahle und seenreiche Grafschaft Englands. Nach deren Seendistrikt erhielt die Rasse denn auch ihren Namen. Stark verbreitet ist der Lakeland-Terrier ebenfalls in der benachbarten Grafschaft Nord Lancashire, Nord Humberland und Westmoorland. In dem zerklüfteten Hochland dieser Grafschaft sind seine Jagdgründe, damit wissen wir schon, welche Aufgabe ihm ursprünglich zugedacht war. Hier galt es einen Terrier heranzuzüchten, der in forschem Draufgängertum den Fuchs zwischen Felsen und Steinbrüchen jagt und ihn in seinen Verstecken aufzuspüren. Deshalb richtete sich das Ziel der Züchter in erster Linie auf die Ausbildung kräftiger Beine mit viel Sprung- vermögen, eines wetterfesten Haarkleides in Anbetracht der rauen klimatischen Verhältnisse und einer unermüdlichen Ausdauer. Das gelang Ihnen vortrefflich, und diese drei typischen Merkmale der Lakeland-Terrier kommen ihm ganz besonders in unserer Gebirgswelt zugute. Auf vielen Bergtouren konnte wiederholt mit Erstaunen beobachtet werden, mit welcher Sicherheit, Furchtlosigkeit und Leichtigkeit sich dieser Terrier auf den schmalen Pfaden und über tiefen Abgründen bewegt. Dabei überbietet er eine Wegstrecke seines Herrn durch seine zahlreichen Eskapaden um ein mehrfaches, ohne am Ende des Tages seine sprichwörtliche Ausdauer erlahmen zu lassen. Streifzüge durch tief verschneites Gelände, die ja für Kleintiere besonders strapaziös sind, liebt er. Es ist deshalb eine Freude, diesen Vierbeiner auf grössere Ausflüge mit zunehmen, auf welchen er übrigens sein Temperament frei und nach Herzenslust abreagieren kann.

 

Rassenkennzeichen oder Standard:

 

Bezüglich der Farbe soll dem LAKELAND das Rot der Brachen und das Blau der Felsen seiner Heimat und alle dazwischenliegend Schattierung eigen sein. Farben: Schwarz -loh (black and tan) blau-loh,(blue and tan), rot , blau, schwarz, weizenfarben. Kleine weisse Abzeichen an den Pfoten und an der Brust sind erlaubt.
Haarkleid:                  Dicht, wetterfest, harsch mit guter Unterwolle.
Schulterhöhe:            Die Schulterhöhe soll 37 cm sein.
Vorderfront:               Schulter so flach wie möglich mit gut anschliessenden Ellenbogen.
Pfoten:                        Möglichst klein, kräftig, rund, gut gepolstert.
Kopf:                           Ziemlich breit im Schädel mit starkem, breitem,                                                                                                      nicht sehr langem Fang. Lippen gut schliessend

Zähne:                         Gut schliessendes, kräftiges Scherengebiss.
Ohren:                         Nicht zu schwer, v-förmiges, flott getragen, nicht zu hoch, nicht zu niedrig angesetzt.
Augen:                         Dunkelbraun oder nussbraun, mandelförmig.
Rute:                            Gut gestellt, vergnügt getragen.
Gewicht:                      Rüde ca. 7,5 - 8 kg, Hündin ca.6.5 - 7 kg.